z. Zt. liegen keine Stellenangebote vor

z. Zt. liegen keine Stellenangebote vor.

Online bewerben

Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Aufgabe im Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz interessieren. Bevor Sie mit der Online-Bewerbung beginnen, möchten wir Ihnen noch einige Verfahrenshinweise geben:

  • Das Bewerbungsverfahren ist in folgende Schritte gegliedert:
  1. Auswahl des Stellenangebotes
  2. Persönliche Daten
  3. Schul- und Ausbildung, Studium, beruflicher Werdegang
  4. Anlagen
  • Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
  • Sobald Sie die Schritte 1 bis 4 abgeschlossen haben, erhalten Sie die Möglichkeit, eine Zusammenfassung Ihrer Angaben aufzurufen und diese auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen.
  • Nach einer erfolgreichen Übermittlung der Bewerbung, welche Ihnen angezeigt wird, können sie diese im PDF-Format aufrufen und anschließend abspeichern und ausdrucken. Eine gesonderte Eingangsbestätigung per E-Mail erfolgt nicht.
  • Nach der Prüfung aller Bewerbungen werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und bestätigen Sie dies mit dem Anklicken des Links. Dieser führt direkt zur Online-Bewerbung.

Datenschutzbestimmungen / Weiterleitung zur Online-Bewerbung

Bitte lesen Sie die Datenschutzhinweise und bestätigen Sie die Kenntnisnahme am Ende des Textes. Sie werden dann automatisch zum Online-Bewerbungsverfahren weitergeleitet.

Der verantwortungsbewusste Umgang mit personenbezogenen Daten hat für das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz auf der Grundlage der Datenschutznormen als Betreiber seiner Internetseiten hohe Priorität. Deshalb achten wir auf den vertraulichen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Die Datenschutzerklärung macht transparent, welche Daten von Nutzerinnen und Nutzern unseres Internetangebotes erhoben und für welchen Zweck sie verwendet werden.

Unabhängig davon kann eine Datenübertragung im Internet oder im E-Mail-Verkehr Sicherheitslücken aufweisen, die den Zugriff Dritter auf Daten nicht ausschließt.

Personenbezogene Daten

Unter personenbezogenen Daten sind Daten zu verstehen, die die Identifizierung der Person der Nutzerin oder des Nutzers ermöglichen.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist das

Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz, vertreten durch seinen Präsidenten,
Mainzer Straße 14-16
56130 Bad Ems
Telefon 02603 71-0
E-Mail poststelle(at)statistik.rlp.de

Verwendung personenbezogener Daten

Die mit dem Online-Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten von Bewerberinnen und Bewerbern dienen ausschließlich als Grundlage für das Eingehen eines Dienst- oder Beschäftigungsverhältnisses. Die Daten werden im Rahmen von öffentlichen Stellenausschreibungen erhoben, erfasst, gespeichert und für das Auswahlverfahren verwertet. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden die Daten unverzüglich gelöscht. (§ 20 Landesdatenschutzgesetz).

Technische Unterstützung

Das Internetangebot wird technisch durch den Landesbetrieb Daten und Information (Valenciaplatz 6, 55116 Mainz) betrieben. Die dortige Verarbeitung von Nutzerdaten erfolgt in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben auf der Grundlage von Art. 28 DSGVO.

Einwilligung

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich, die Sie mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erteilen. Ist diese erteilt worden, kann sie jederzeit widerrufen werden. Dazu reicht beispielsweise eine entsprechende Aufforderung per E-Mail. Der Widerruf ändert nichts an der bis dahin erfolgten rechtmäßigen Nutzung der personenbezogenen Daten.

Beschwerderecht / Aufsichtsbehörde

Betroffene haben zur Geltendmachung potenzieller datenschutzrechtlicher Versäumnisse ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde lauten:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Telefon: 06131 208-2449
E-Mail: poststelle(at)datenschutz.rlp.de

Rechte der Nutzerinnen und Nutzer

Sowohl gegenüber der datenverarbeitenden Stelle als auch gegenüber der o. a. Aufsichtsbehörde können jederzeit von den betroffenen Personen folgende Rechte geltend gemacht werden:

Auskunftsrechte

Die betroffene Person hat das Recht, eine unentgeltliche Bestätigung darüber zu verlangen, ob und zu welchem Zweck ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Berichtigungsrecht

Die betroffene Person hat das Recht, unverzüglich die Berichtigung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Dazu gehört auch das Recht, unter Berücksichtigung des Verarbeitungszwecks die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Löschungsrecht

Die betroffene Person hat das Recht, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, wenn der Verarbeitungszweck entfallen ist oder die Einwilligung widerrufen wird.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die betroffene Person hat das Recht, von der verarbeitenden Stelle die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Dies gilt dann, wenn die Richtigkeit ihrer personenbezogenen Daten bestritten wird, die Verarbei-tung unrechtmäßig ist, aber die Löschung der personenbezogenen Daten durch die betroffene Person ablehnt wird, die personenbezogenen Daten für den vorgesehenen Zweck der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden oder die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Die betroffene Person hat das Recht, die von ihr auf der Grundlage einer Einwilligung bereitgestellten perso-nenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zurück zu erhalten, und einem Dritten ohne Behinderung durch die Behörde weiter zu leiten.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz erfasst worden sind, werden nur dann an Dritte übermittelt, wenn das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz zu einer Übermittlung gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung verpflichtet ist oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Datensicherheit – SSL- bzw. TLS Verschlüsselung

Das Internetangebot des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz setzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung ein, so dass Dritte die Nachricht nicht mitlesen können. Die Adresszeile des Browsers wechselt in diesen Fällen von „http://“ auf „https://“. Wurde eine sichere Verbindung aufgebaut, wird dies auch durch das Schlosssymbol in der Browserzeile angezeigt.

Minderjährigenschutz

Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten und deren Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten keine solchen an uns übermitteln. Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammelt wissentlich keine entsprechenden Daten und gibt sie wissentlich auch nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen nach Vollendung des 16. Lebensjahres ist rechtens, wenn die Betreffenden die Einwilligung bei einem Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft direkt gegeben haben.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Im Zuge der (technologischen) Weiterentwicklung unserer Webseite können Änderungen dieser Datenschutz-erklärung erforderlich werden. Daher wird empfohlen, die jeweils aktuelle und veröffentlichte Fassung diesbezüglich zu überprüfen.

Datenschutzbeauftragter

Beim Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz ist der folgende örtliche Datenschutzbeauftragte bestellt:

Dr. Stephan Danzer
Mainzer Straße 14-16
56130 Bad Ems
Telefon 02603 71-2380
E-Mail datenschutz(at)statistik.rlp.de 

 

 

 

Arbeiten im Statistischen Landesamt

Das Statistische Landesamt in Bad Ems ist mit rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein wichtiger Arbeitgeber in der Region.

Mehr erfahren