Verkehr

(141 / 22.07.2016)

Im Mai 2016 verloren bei Straßenverkehrsunfällen in Rheinland-Pfalz 14 Menschen ihr Leben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems war dies ein Todesopfer weniger als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Schwerverletzten lag über dem Vorjahreswert, ebenso die der Leichtverletzten.

Lesen Sie weiter

Konjunktur aktuell

(140 / 22.07.2016)

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im Mai 2016 mehr Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum April 2016 – kalender- und saisonbereinigt – um 1,3 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz verbesserte sich um 2,4 Prozent. Gegenüber den ersten fünf Monaten 2015 zog das Ordervolumen um 15,3 Prozent an, der Umsatz erhöhte sich um 3,7 Prozent.

Lesen Sie weiter

Tourismus

(139 / 21.07.2016)

Die rheinland-pfälzische Tourismusbranche konnte in den ersten fünf Monaten 2016 mehr Gäste als im Vorjahr begrüßen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems übernachteten von Januar bis Mai mehr als 3,1 Millionen Gäste im Land, was einem Anstieg um 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Die Besucherinnen und Besucher blieben im Durchschnitt 2,6 Tage und buchten gut 8,1 Millionen Übernachtungen; das waren 1,8 Prozent mehr als in den ersten fünf Monaten des Vorjahres.

Lesen Sie weiter

(138 / 19.07.2016)

Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz hat in Zusammenarbeit mit den statistischen Ämtern der Nachbarregionen Saarland, Lothringen, Luxemburg und Wallonien das seit zehn Jahren bestehende Statistikportal erneuert. „Das Portal zeigt eine Vielzahl von interessanten Informationen über Großregion und ihre Teilregionen“, so der Präsident des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz, Jörg Berres. Es bietet individuell gestaltbare Tabellen, Grafiken und interaktive Funktionen und stellt den Nutzerinnen und Nutzern nun einen Newsletter und RSS-Feeds zur Verfügung.

Lesen Sie weiter

Über uns, Großregion

(137 / 19.07.2016)

Nach einem positiven Wirtschaftswachstum in der Großregion im vergangenen Jahr deuten wichtige Konjunkturindikatoren zum Jahresauftakt 2016 auf eine eher durchwachsene Konjunkturentwicklung hin. Dies zeigt der neue Konjunkturbericht, den das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit den Statistischen Ämtern der Nachbarregionen veröffentlicht hat. „Die Großregion ist ein wichtiger Wirtschaftsraum, deswegen sind konjunkturelle Entwicklungen in den Teilregionen auch für die Nachbarregionen von Interesse“, so der Präsident des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz, Jörg Berres.

Lesen Sie weiter

Energie

(136 / 18.07.2016)

Immer mehr Kläranlagen nutzen den im Rahmen der Abwasserreinigung anfallenden Klärschlamm zur Gewinnung von Klärgas. Im Jahr 2015 erzeugten nach Angaben des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz 92 der rund 700 Kläranlagen in Rheinland-Pfalz etwa 43 Millionen Kubikmeter Klärgas. Das waren fünf Anlagen mehr als im Jahr 2014.

Lesen Sie weiter



www.statistik.rlp.de