Pressemitteilungen zur Arbeit des Statistischen Landesamtes

Noch bis zum 26. September können sich Haushalte für eine Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 (EVS) anmelden. Für diese Erhebung sucht das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz insbesondere Haushalte von Selbständigen, Arbeiterhaushalte mit einem oder zwei Kindern sowie Haushalte mit nicht erwerbstätigen Personen – jedoch nur in wenigen Fällen Pensionärs- oder Rentnerhaushalte.

Weiterlesen

Der Zensus 2021 war das Schwerpunktthema der 52. Tagung des Statistischen Landesausschusses am Donnerstag in Bad Ems. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie die Bevölkerungszahlen in kleinen Gemeinden möglichst ohne übermäßige Belastung der Bürgerinnen und Bürger ermittelt werden können.

Weiterlesen

Wie viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer sind erwerbstätig und wie ist deren berufliche Qualifikation? Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen von Haushalten und Familien? Wie viele alleinerziehende Mütter sind erwerbstätig? Antworten auf solche häufig gestellten Fragen gibt der Mikrozensus. Die Erhebung erfolgt seit 1957 jährlich bei einem Prozent aller Haushalte in ganz Deutschland.

Weiterlesen

Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz sucht freiwillige Haushalte für die Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018. Diese Erhebung findet im Turnus von fünf Jahren statt und liefert wichtige Erkenntnisse über die Lebenshaltungskosten, die Verbrauchsgewohnheiten und die Wohnsituation privater Haushalte.

Weiterlesen

Der Statistische Landesausschuss Rheinland-Pfalz hat sich bei seiner 51. Sitzung am Mittwoch in Bad Ems mit der weiteren Ausweitung von Statistiken durch EU-Verordnungen befasst. Die Belastung insbesondere der Wirtschaft durch Statistikpflichten solle nicht weiter steigen, und zwar nicht zuletzt deshalb, weil die Ressourcen in den statistischen Ämtern angesichts der Schuldenbremse künftig begrenzt seien.

Weiterlesen

Mit einem Festakt im Bad Emser Marmorsaal wurde der bisherige Präsident des Statistischen Landesamtes, Jörg Berres, verabschiedet und der neue Präsident, Marcel Hürter, am Donnerstag offiziell in das Amt eingeführt.

Weiterlesen

Im ersten Quartal 2017 zeigen die meisten Indikatoren für die Großregion Saarland-Lothringen-Luxemburg-Rheinland-Pfalz-Wallonie eine günstige Entwicklung der Konjunktur an. Überwiegend positive Signale kamen von den Arbeitsmärkten. Lediglich in Lothringen ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahresquartal leicht gestiegen. In allen Regionen stieg die Zahl der gemeldeten Stellen.

Weiterlesen