Pressemitteilungen zur Arbeit des Statistischen Landesamtes

Wie viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer sind erwerbstätig und wie ist deren berufliche Qualifikation? Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen von Haushalten und Familien? Wie viele alleinerziehende Mütter sind erwerbstätig? Antworten auf solche häufig gestellten Fragen gibt der Mikrozensus. Die Erhebung erfolgt seit 1957 jährlich bei einem Prozent aller Haushalte in ganz Deutschland. Rund 200 Interviewerinnen und Interviewer werden das ganze Jahr 2020 über in Rheinland-Pfalz unterwegs sein, um 20.000 Haushalte zu befragen.

Weiterlesen

Der Zensus 2021 war ein Schwerpunktthema der 53. Tagung des Statistischen Landesausschusses am Mittwoch in Bad Ems. Das Gremium begrüßte, dass Bundestag und Bundesrat sich auf Erweiterungen des Erhebungskatalogs unter anderem um die Gründe und die Dauer für Wohnungsleerstände sowie zur Nettokaltmiete geeinigt haben. Die zwischen Bund und Ländern umstrittenen Punkte, insbesondere zu Finanzierungsfragen, müssten allerdings zeitnah geklärt werden, um Planungssicherheit für die in zwei Jahren anstehende Großerhebung zu bekommen.

Weiterlesen

Die Statistischen Ämter der Großregion „Saar – Lor – Lux – Rheinland-Pfalz – Wallonie sowie der Region Oberrhein haben Broschüren mit neuen Zahlen vorgelegt. Sie portraitieren die wichtigsten Themengebiete der Regionen, in den eine intensive grenzüberschreitende Zusammenarbeit gepflegt wird.

Weiterlesen

Wie viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer sind erwerbstätig und wie ist deren berufliche Qualifikation? Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen von Haushalten und Familien? Wie viele alleinerziehende Mütter sind erwerbstätig? Antworten auf solche häufig gestellten Fragen gibt der Mikrozensus. Die Erhebung erfolgt seit 1957 jährlich bei einem Prozent aller Haushalte in ganz Deutschland.

Weiterlesen

Noch bis zum 26. September können sich Haushalte für eine Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 (EVS) anmelden. Für diese Erhebung sucht das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz insbesondere Haushalte von Selbständigen, Arbeiterhaushalte mit einem oder zwei Kindern sowie Haushalte mit nicht erwerbstätigen Personen – jedoch nur in wenigen Fällen Pensionärs- oder Rentnerhaushalte.

Weiterlesen

Der Zensus 2021 war das Schwerpunktthema der 52. Tagung des Statistischen Landesausschusses am Donnerstag in Bad Ems. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie die Bevölkerungszahlen in kleinen Gemeinden möglichst ohne übermäßige Belastung der Bürgerinnen und Bürger ermittelt werden können.

Weiterlesen

Wie viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer sind erwerbstätig und wie ist deren berufliche Qualifikation? Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen von Haushalten und Familien? Wie viele alleinerziehende Mütter sind erwerbstätig? Antworten auf solche häufig gestellten Fragen gibt der Mikrozensus. Die Erhebung erfolgt seit 1957 jährlich bei einem Prozent aller Haushalte in ganz Deutschland.

Weiterlesen