Industrie, Bau, Handwerk: Pressemitteilungen

Im zweiten Quartal 2021 verbuchte das zulassungspflichtige Handwerk deutliche Umsatzgewinne. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse von April bis Ende Juni 2021 um elf Prozent über den Ergebnissen im Vorjahresquartal (Deutschland: plus elf Prozent). Die Zahl der Beschäftigten war ging um 0,3 Prozent zurück (Deutschland: minus ein Prozent).

Weiterlesen

Die Industrieumsätze haben im Mai deutlich Fahrt aufgenommen und liegen nur noch knapp unter dem Vor-Corona-Niveau. Nach den Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems stiegen die Umsätze im Mai 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 28 Prozent (Deutschland: plus 33 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten sank um 0,7 Prozent (Deutschland: minus 1,7 Prozent).

Weiterlesen

Der Auftakt in das Jahr 2021 verlief für das zulassungspflichtige Handwerk mit schlechteren Umsatz- und Beschäftigungszahlen als im Vorjahresquartal. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse von Januar bis März 2021 um 5,7 Prozent unter denen der ersten drei Monate 2020. (Deutschland: minus 7,5 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten ging um 1,3 Prozent zurück (Deutschland: minus 1,7 Prozent).

Weiterlesen

Nach den Umsatzverlusten zu Beginn des Jahres 2021 lagen die Erlöse der rheinland-pfälzischen Industrie im Februar in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Nach Angaben des Statistischen Landesamts in Bad Ems betrug die Abweichung der Umsätze im Februar gegenüber dem Vorjahreswert minus 0,2 Prozent (Deutschland: minus 3,5 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten reduzierte sich gegenüber dem Beschäftigtenstand im Februar 2020 um 2,5 Prozent (Deutschland: minus 2,9 Prozent).

Weiterlesen

Nach den Coronabedingten Umsatzeinbußen im zweiten Quartal entwickelten sich die Erlöse im rheinland-pfälzischen zulassungspflichtigen Handwerk im weiteren Jahresverlauf positiv, sodass das Jahr mit einem Plus abschloss. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren die Erlöse um 1,8 Prozent höher als 2019 (Deutschland: plus 1,4 Prozent).

Weiterlesen

Die Umsätze in der rheinland-pfälzischen Industrie gingen im Januar 2021 erneut zurück. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse um 7,3 Prozent niedriger als im Januar 2020 (Deutschland: minus 9,5 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten in der Industrie reduzierte sich um 2,6 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor (Deutschland: minus 2,9 Prozent).

Weiterlesen