Handwerk 2016: 29.000 Unternehmen, 27 Milliarden Euro Umsatz

Im Jahr 2016 waren in Rheinland-Pfalz im zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk nahezu 29.000 Unternehmen tätig; das sind 18 Prozent aller rheinland-pfälzischen Unternehmen. Wie das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz auf Basis der registergestützten Handwerkszählung mitteilt, erwirtschafteten diese Unternehmen 26,9 Milliarden Euro Umsatz.

Als Arbeitgeber hat das Handwerk einen hohen Stellenwert. Die Handwerksunternehmen in Rheinland-Pfalz beschäftigten 2016 insgesamt 249.000 Personen; dazu zählten – neben den Inhaberinnen und Inhabern – 182.100 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Von allen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Land waren damit 15 Prozent im Handwerk tätig. Außerdem bot das Handwerk 37.000 geringfügig entlohnten Beschäftigten einen Arbeitsplatz.

Die Mehrzahl der Handwerksunternehmen – 2016 waren es rund 82 Prozent – gehört dem zulassungspflichtigen Handwerk an. Diese Unternehmen erzielten Umsätze in Höhe von 24,7 Milliarden Euro. Dies entspricht 92 Prozent der gesamten Erlöse des Handwerks. Der Anteil des zulassungspflichtigen Handwerks an den Arbeitsplätzen belief sich auf 84 Prozent.

Größenklassen der tätigen Personen

Das Handwerk ist durch kleine und mittlere Unternehmen geprägt. In 59 Prozent der Unternehmen waren weniger als fünf Personen tätig. Diese Unternehmen vereinten 14 Prozent des Handwerkspersonals und zehn Prozent der gesamten Umsätze des Handwerks auf sich. Zur Größenklasse mit fünf bis 49 tätigen Personen zählten 39 Prozent der Unternehmen. Auf sie entfielen 52 Prozent der tätigen Personen und 48 Prozent des Umsatzes. Nur zwei Prozent der Unternehmen gehörten der Größenklasse mit 50 und mehr tätigen Personen an. Diese Unternehmen beschäftigten jedoch etwas mehr als ein Drittel der Arbeitskräfte und erwirtschafteten 43 Prozent der Handwerksumsätze.

Gewerbegruppen

Mit 61.400 tätigen Personen stellte das Ausbaugewerbe die stärkste Gewerbegruppe im zulassungspflichtigen Handwerk dar. Dahinter folgten das Bauhauptgewerbe mit 36.700 und das Kraftfahrzeuggewerbe mit 31.000 tätigen Personen. Unter den Handwerksberufen standen die Kraftfahrzeugtechniker mit 28.100 Personen auf Platz eins, gefolgt von den Elektrotechnikern und den Bäckern (jeweils 20.900).

Kammerbezirke

Bezogen auf die Einwohnerzahl weist der Kammerbezirk Koblenz die höchste Dichte an Handwerksunternehmen auf. Auf 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner kamen dort 78 Handwerksunternehmen. Im Kammerbezirk Trier waren es 73, im Kammerbezirk Pfalz 68 und im Kammerbezirk Rheinhessen 61. Hinsichtlich der im Handwerk tätigen Personen stand der Kammerbezirk Trier mit 680 je 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner an der Spitze. Es folgten der Bezirk Koblenz mit 674, der Bezirk Pfalz mit 580 und der Bezirk Rheinhessen mit 482 in Handwerksunternehmen tätigen Personen je 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Weitere Informationen: www.statistik.rlp.de. Detaillierte Strukturdaten zum Handwerk liefert ein Statistischer Bericht, der als PDF-Datei (448kB) kostenlos heruntergeladen werden kann.

Für die Handwerkszählungen wird das Unternehmensregister ausgewertet, das Angaben zu Unternehmen und Betrieben aus nahezu allen Wirtschaftsbereichen enthält. Das erspart Befragungen und trägt so zur Entlastung der Wirtschaft bei. Die vollständigen Registerdaten liegen etwa zwei Jahre nach Ende des Berichtsjahres vor. Quellen zur Pflege des Unternehmensregisters sind unter anderem Verwaltungsdaten der Bundesagentur für Arbeit, der Handwerkskammern sowie der Finanzbehörden. Für die Handwerkszählung werden die Daten der Unternehmen ausgewertet, die im Berichtsjahr steuerbaren Umsatz aus Lieferungen und Leistungen in Höhe von mindestens 17.500 Euro hatten und/oder über sozialversicherungspflichtig Beschäftigte bzw. geringfügig entlohnte Beschäftigte verfügten.

Autorin: Marie-Luise Schmittel (Sachgebiet Handel, Gastgewerbe, Dienstleistungen)

 

 

 

 

Handwerksunternehmen, tätige Personen und Umsatz 2016 im Handwerk insgesamt nach Verwaltungsbezirken
Kreisfreie Städte Landkreise
Handwerkskammerbezirke
Handwerks- unternehmenTätige Personen im Jahresdurchschnitt 2016Umsatz2
insgesamt1darunterje
Unter-
nehmen
insgesamtje
tätige
Person
sozialver-
sicherungs-
pflichtig
Beschäftigte
geringfügig
entlohnte
Beschäftigte
Anzahl1 000 EUREUR
Kreisfreie Städte
Frankenthal (Pfalz)2712.0581.4872918191.73093.163
Kaiserslautern5509.4317.4471.415171.083.742114.913
Koblenz6038.8377.0561.145151.651.177186.848
Landau i. d. Pfalz2833.1072.47433611335.335107.929
Ludwigshafen a. Rh.78911.7438.9681.95315886.53875.495
Mainz9529.1996.8261.370101.099.517119.526
Neustadt a. d. Weinstr.3873.1332.3373858396.849126.667
Pirmasens3113.9983.23043613380.04995.060
Speyer3032.5291.9053118353.684139.851
Trier5626.9415.41892412826.975119.143
Worms4963.9172.7866268349.15489.138
Zweibrücken2031.8741.3992609187.931100.283
Landkreise
Ahrweiler 1.1216.6144.4729886627.58894.888
Altenkirchen (Ww) 9439.2836.8021.501101.254.491135.139
Alzey-Worms9397.8685.6881.1928946.696120.322
Bad Dürkheim9877.0125.0119777747.458106.597
Bad Kreuznach 1.1449.4866.9121.3878899.32894.806
Bernkastel-Wittlich8958.6816.5191.23010886.371102.105
Birkenfeld 6965.7464.3276968651.235113.337
Cochem-Zell 5614.3723.0297568349.65079.975
Donnersbergkreis 5603.5922.4745426440.712122.693
Eifelkreis Bitburg-Prüm 7827.4145.6309739837.008112.896
Germersheim 8476.5014.6709498681.364104.809
Kaiserslautern8526.3904.6348818532.85283.388
Kusel 5132.7781.7764745217.72078.373
Mainz-Bingen 1.4549.5656.6271.4267936.62597.922
Mayen-Koblenz 1.63613.7659.4062.64781.318.92395.817
Neuwied 1.44811.8238.3601.95681.301.948110.120
Rhein-Hunsrück-Kreis 8677.2645.2711.0978814.318112.103
Rhein-Lahn-Kreis 8747.3645.4899698970.386131.774
Rhein-Pfalz-Kreis 9526.4954.5929267753.095115.950
Südliche Weinstraße9256.3724.5328817646.753101.499
Südwestpfalz 8164.8923.3686806428.39187.570
Trier-Saarburg 1.0719.0516.5011.4328699.83977.322
Vulkaneifel 5253.8922.6496947381.06897.911
Westerwaldkreis 1.68516.04912.0352.266101.802.312112.301
Handwerkskammerbezirke
Koblenz 11.578100.60373.15915.408911.641.356115.716
Pfalz 9.54981.90560.30411.69798.264.203100.900
Rheinhessen 3.84130.54921.9274.61483.331.992109.070
Trier 3.83535.97926.7175.25393.631.261100.927
kreisfreie Städte5.71066.76751.3339.452127.742.681115.966
Landkreise23.093182.269130.77427.520819.126.131104.934
Rheinland-Pfalz28.803249.036182.10736.972926.868.812107.891
1 Einschließlich tätiger Unternehmer (geschätzt). – 2 Mit geschätzen Umsätzen bei Organschaftsmitgliedern; ohne Umsatzsteuer.