Tourismus: Pressemitteilungen

Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe - einschließlich der Campingplätze - verzeichneten im März 2014 einen Zuwachs bei den Gäste- und Übernachtungszahlen. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems besuchten rund 551.000 Gäste das Land, das waren 4,9 Prozent mehr als im März 2013. Sie buchten 1,4 Millionen Übernachtungen (plus 2,1 Prozent).

Weiterlesen

Der rheinland-pfälzische Tourismus konnte im vergangenen Jahr nahezu an das gute Vorjahresergebnis anknüpfen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems übernachteten in der Zeit von Januar bis Dezember 2013 über 8,9 Millionen Gäste im Land. Das waren 0,6 Prozent mehr als im Jahr 2012. Die Besucher blieben im Durchschnitt 2,7 Tage und buchten über 24,2 Millionen Übernachtungen. Das waren 0,7 Prozent weniger als im Jahr 2012. Damit wurden im dritten Jahr in Folge mehr als 24 Millionen Übernachtungen in den Beherbergungsbetrieben einschließlich der Campingplätze ermittelt.

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Tourismusbranche verzeichnete 2013 im dritten Jahr in Folge mehr als acht Millionen Gästeankünfte und über 22 Millionen Übernachtungen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems nahmen die Gästezahlen gegenüber dem Jahr 2012 um ein Prozent auf 8,3 Millionen zu, die Übernachtungen gingen um 0,7 Prozent auf 22,06 Millionen zurück.

Weiterlesen

Im Monat November 2013 verzeichneten die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe ein Gäste- und Übernachtungsplus. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems besuchten nahezu 576.000 Gäste das Land. Das waren fünf Prozent mehr als im November 2012. Sie buchten 1,4 Millionen Übernachtungen, was einem Zuwachs um vier Prozent entspricht.

Weiterlesen