(29 / 18.02.2014) Das rheinland-pfälzische Gastgewerbe setzte im Jahr 2013 weniger um als im Jahr 2012. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems gingen die Umsätze nominal, also zu jeweiligen Preisen, um 4,9 Prozent zurück. Real - d. h. um Preisveränderungen bereinigt - lagen die Umsätze sieben Prozent unter denen des Vorjahres. Deutschlandweit nahmen die Gastgewerbeumsätze nominal um 1,2 Prozent zu, preisbereinigt gingen sie um 1,1 Prozent zurück.

Lesen Sie weiter

(27 / 18.02.2014) Der rheinland-pfälzische Einzelhandel setzte im Jahr 2013 weniger um als im Jahr 2012. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lag der Umsatz zu jeweiligen Preisen (nominal) um 1,6 Prozent unter dem Vorjahreswert. Real, unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, sank der Umsatz um drei Prozent. Deutschlandweit stieg der Einzelhandelsumsatz im Jahr 2013 nominal um 1,5 und real um 0,2 Prozent.

Lesen Sie weiter

(219 / 20.11.2013) Der Einzelhandel in Rheinland-Pfalz setzte von Januar bis September 2013 sowohl nominal als auch real weniger um als in den ersten neun Monaten 2012. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lag der Umsatz zu jeweiligen Preisen (nominal) um 1,1 Prozent unter dem Vorjahreswert. Real, unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, war der Umsatz um 2,6 Prozent niedriger als im Vorjahr. Deutschlandweit stieg der Einzelhandelsumsatz in den ersten neun Monaten nominal um 1,6 und real um 0,2 Prozent.

Lesen Sie weiter

(217 / 19.11.2013) Das rheinland-pfälzische Gastgewerbe setzte in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres weniger um. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems gingen die Umsätze nominal, also zu jeweiligen Preisen, um 2,8 Prozent zurück. Real - d. h. um Preisveränderungen bereinigt - lagen die Umsätze fünf Prozent unter den Vergleichswerten für Januar bis September 2012. Deutschlandweit nahmen die Gastgewerbeumsätze nominal um ein Prozent zu, real gingen sie um 1,3 Prozent zurück.

Lesen Sie weiter

(165 / 22.08.2013) Das rheinland-pfälzische Gastgewerbe verzeichnete im ersten Halbjahr 2013 ein Umsatzplus. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Umsätze nominal, also zu jeweiligen Preisen, um 1,5 Prozent über dem Wert der ersten sechs Monate des Vorjahres. Real - d. h. um Preisveränderungen bereinigt - betrug das Umsatzplus 0,7 Prozent (Deutschland: nominal plus 0,9 Prozent; real minus 1,4 Prozent).

Lesen Sie weiter

(161 / 20.08.2013) Der Einzelhandel in Rheinland-Pfalz setzte im ersten Halbjahr 2013 sowohl nominal als auch real weniger um als im ersten Halbjahr 2012. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Einzelhandelsumsätze in den ersten sechs Monaten zu jeweiligen Preisen (nominal) um 1,5 Prozent unter dem Vorjahreswert. Real, unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, waren die Umsätze um 3,1 Prozent niedriger als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2012. Deutschlandweit stiegen die nominalen Einzelhandelsumsätze um 0,9 Prozent, real gingen sie um 0,5 Prozent zurück.

Lesen Sie weiter



www.statistik.rlp.de