© StLA RLP

© StLA RLP

Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie

Die Großregion „Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie“ ist Heimat von mehr als elf Millionen Menschen und ein wichtiger grenzüberschreitender Wirtschaftsraum. Gemeinsam erwirtschaften die fünf Teilregionen ein Bruttoinlandsprodukt von fast 370 Milliarden Euro, die Wirtschaftsleistung ist damit mit derjenigen von Österreich vergleichbar. Mit einem Anteil von 36 Prozent trägt Rheinland-Pfalz einen erheblichen Anteil dazu bei. Kennzeichen des interregionalen Wirtschaftsraums ist ein reger Pendlerverkehr: Mehr als 220.000 Menschen überqueren täglich die Grenzen, um in einer anderen Teilregion zu arbeiten. Insbesondere Luxemburg profitiert von dem grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt: Allein aus Rheinland-Pfalz pendeln täglich 31.000 Menschen in das Großherzogtum.

In Zusammenarbeit der statistischen Ämter der Großregion werden jährlich die „Statistischen Kurzinformationen“ herausgegeben. Die Broschüre liefert viel Wissenswertes aus den Themenbereichen Gebiet und Bevölkerung, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit, Gesellschaft, Wirtschaft, Verdienste und Preise sowie Umwelt.

Statistische Kurzinformationen 2016

Ein vierteljährlicher Konjunkturbericht, den die statististischen Ämter gemeinsam herausgeben, beleuchtet die wirtschaftliche Entwicklung der Großregion im Herzen Europas

Konjunktur in der Großregion (vierteljährlich)

Im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der statistischen Ämter der Großregion sind in den vergangenen Jahren verschiedene Studien veröffentlicht worden, so zur Nachhaltigkeit, zu  Pendlern und zur Weiterbildung.

Studien

Kompakt (Kurzpräsentationen)

 

 

Region Oberrhein

Die Region Oberrhein besteht aus den vier Teilgebieten Elsass, Nordwestschweiz, der Südpfalz und Baden. Sie ist Lebens- und Arbeitsraum für mehr als sechs Millionen Menschen und ein beliebtes Tourismusziel. Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz gibt gemeinsam mit den anderen Statistischen Ämtern der Region regelmäßig die Veröffentlichung "Oberrhein – Zahlen und Fakten" heraus. Die zweisprachige Ausgabe bietet umfangreiche Informationen zur Struktur und Entwicklung der Grenzregion in der Mitte Europas. Mit Texten, Tabellen, Grafiken und Karten informiert sie über die Themen Bevölkerung und Fläche, Wirtschaft und Arbeitsmarkt, Verkehr, Tourismus, Gesundheitswesen und Bildung.

Oberrhein – Zahlen und Fakten 2016 (6 MB)

Links

Internetportal der statistischen Ämter der Großregionen Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie

www.grande-region.lu

Deutsch-Französisch-Schweizerische Oberrheinkonferenz

www.oberrheinkonferenz.org

Konjunktur

Die statitischen Ämter der Großregion Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie geben vierteljährlich einen Bericht zur Konjunktur in der Region heraus. Mehr erfahren