Landwirtschaftszählung 2020

Wie sieht die Zukunft der rheinland-pfälzischen Landwirtschaft aus? In welchem Maße setzt sich der Strukturwandel in der Landwirtschaft fort? Wie entwickeln sich die Pachtpreise? Wie viele Arbeitskräfte sind in der Landwirtschaft beschäftigt? Auf diese und andere Fragen sollen die Daten aus der Landwirtschaftszählung Antworten geben. Dazu werden landesweit rund 18.000 landwirtschaftliche Betriebe von den 170 bei den Kommunalverwaltungen eingerichteten Erhebungsstellen angeschrieben. Stichtag der Erhebung ist der 1. März 2020.