Zahl neu zugelassener Diesel-Pkw sinkt weiter

In den ersten drei Monaten des Jahres 2018 wurden in Rheinland-Pfalz 34.916 Personenkraftwagen neu zugelassen. Wie das Statistische Landesamtes in Bad Ems mitteilt, waren das rund 2.400 Fahrzeuge bzw. 7,4 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Für Deutschland insgesamt war ein Anstieg von vier Prozent zu verzeichnen.

Der bereits seit einiger Zeit zu beobachtende Rückgang bei den Neuzulassungen von Diesel-Pkw hat sich im ersten Quartal 2018 fortgesetzt. Lediglich rund 10.000 der knapp 35.000 neu zugelassenen Pkw hatten einen Dieselmotor, das entspricht einem Anteilswert von 28,8 Prozent (Deutschland: 32,3 Prozent). Zum Vergleich: Im ersten Quartal 2017 lag der entsprechende Wert für Rheinland-Pfalz noch bei gut 39 Prozent, in den Jahren 2014 bis 2016 bei deutlich über 40 Prozent. Die anhaltende öffentliche Diskussion um die Emissionen von Dieselfahrzeugen dürfte einer der Hauptgründe für diese Entwicklung sein.

Die Anzahl der neu zugelassenen Krafträder stieg um 6,4 Prozent auf 1.906. Bei den Lastkraftwagen war eine Zunahme der Neuzulassungen um 6,3 Prozent auf 3.285 zu verzeichnen. Dagegen verringerte sich die Zahl der Zulassungen bei den Zugmaschinen um 18,1 Prozent auf 889 Fahrzeuge. Insgesamt wurden in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 in Rheinland-Pfalz 41.202 Kraftfahrzeuge neu angemeldet. Das waren 6,2 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2017. Deutschlandweit ergab sich ein Plus von 3,4 Prozent.

Die Anzahl der Besitzumschreibungen bei den gebrauchten Personenkraftwagen verringerte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 98.521. Auch bei den Krafträdern (minus 21,4 Prozent) und bei den Zugmaschinen (minus 7,1 Prozent) waren Rückgänge zu verzeichnen. Dagegen erhöhte sich die Anzahl der Besitzumschreibungen bei den Lastkraftwagen um 2,4 Prozent.

Insgesamt wechselten 111.123 Kraftfahrzeuge ihren Besitzer; das waren 4,7 Prozent weniger als in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 (Deutschland: minus 4,4 Prozent).

Die Ergebnisse stammen aus den monatlichen Auswertungen des Kraftfahrt-Bundesamtes.

Autor: Hans-Peter Fein (Abteilung Wirtschaft, Staat)

 

Neuzulassungen und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen
Fahrzeugart Neuzulassungen Besitzumschreibungen
Januar - März Verän-
derung
Januar - März Verän-
derung
2017 2018 2017 2018
Anzahl % Anzahl %
Rheinland-Pfalz
Kraftfahrzeuge insgesamt 38.782 41.202 6,2 116.609 111.123 -4,7
darunter:
Krafträder 1.792 1.906 6,4 6.502 5.113 -21,4
Pkw 32.514 34.916 7,4 102.656 98.521 -4,0
Lastkraftwagen 3.091 3.285 6,3 4.876 4.992 2,4
Zugmaschinen 1 1.085 889 -18,1 2.119 1.969 -7,1
Deutschland
Kraftfahrzeuge insgesamt 978.196 1.011.300 3,4 2.097.051 2.003.801 -4,4
darunter:
Krafträder 36.039 36.528 1,4 109.092 85.643 -21,5
Pkw 844.684 878.611 4,0 1.855.711 1.785.262 -3,8
Lastkraftwagen 71.275 73.058 2,5 93.656 94.807 1,2
Zugmaschinen 1 20.391 17.507 -14,1 32.685 32.297 -1,2
1 Sattelzugmaschinen sowie land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen.