Service: Pressemitteilungen

Die rheinland-pfälzische Industrie hat nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems im März 2014 weniger produziert als im Februar. Auf der Basis vorläufiger Werte sank Industrieproduktion preis-, kalender- und saisonbereinigt im Vergleich zum Vormonat um 1,2 Prozent. Der Güterausstoß lag auch geringfügig unter dem Niveau vom März 2013 (minus 0,3 Prozent). Insgesamt war die Produktion im ersten Quartal 2014 um 1,9 Prozent höher als in den ersten drei Monaten des Vorjahres.

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe - einschließlich der Campingplätze - verzeichneten im März 2014 einen Zuwachs bei den Gäste- und Übernachtungszahlen. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems besuchten rund 551.000 Gäste das Land, das waren 4,9 Prozent mehr als im März 2013. Sie buchten 1,4 Millionen Übernachtungen (plus 2,1 Prozent).

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Industrie erhielt im März 2014 weniger Aufträge als im Vormonat. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte fielen die Auftragseingänge preis-, kalender- und saisonbereinigt um 3,9 Prozent niedriger aus als im Februar 2014. Gegenüber März 2013 waren die Auftragseingänge mit einem Minus von 5,4 Prozent ebenfalls rückläufig. Insgesamt überstiegen aber die Bestellungen im ersten Quartal 2014 noch das Auftragsvolumen des Vorjahreszeitraums um 1,3 Prozent.

Weiterlesen

In Rheinland-Pfalz zog die Nachfrage nach neuen Pkw im ersten Quartal leicht an. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurden 28.662 Personenkraftwagen neu zugelassen, das waren 2,8 Prozent mehr als im erstem Quartal 2013 (Deutschland: plus 5,6 Prozent).

Weiterlesen

Die Umsätze rheinland-pfälzischer Unternehmen stiegen im Jahr 2012 im dritten Jahr in Folge. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurden Umsätze aus Lieferungen und Leistungen in Höhe von 212 Milliarden Euro vorangemeldet, das waren gut 1,8 Milliarden bzw. 0,9 Prozent mehr als der bisherige Höchststand aus dem Jahr 2011.

Weiterlesen

Im Jahr 2013 schlossen in Rheinland-Pfalz 26.493 Jugendliche einen Ausbildungsvertrag im Dualen System ab. Wie das Statistische Landesamt nach ersten Auswertungen der Berufsbildungsstatistik mitteilt, waren das 1.515 weniger als im Vorjahr (minus 5,4 Prozent) und damit so wenige wie seit fast zwanzig Jahren nicht mehr. Einen ähnlich geringen Wert gab es zuletzt im Jahr 1994.

Weiterlesen

Die Auftragseingänge im rheinland-pfälzischen Bauhauptgewerbe sind nach Angaben des Statistischen Landesamtes im Februar 2014 im Vergleich zum Vormonat kalender- und saisonbereinigt um 7,9 Prozent gesunken. Der baugewerbliche Umsatz verbesserte sich dagegen um 5,4 Prozent. In den ersten beiden Monaten 2014 ergab sich ein Auftragsplus von 13,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Umsätze übertrafen den Vorjahreszeitraum sogar um 18,9 Prozent.

Weiterlesen

In den ersten beiden Monaten des Jahres 2014 verloren in Rheinland-Pfalz 16 Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren das 3 Todesopfer weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Weiterlesen