Industrie, Bau, Handwerk: Pressemitteilungen

Das zulassungspflichtige Handwerk erwirtschaftete in den ersten drei Monaten 2022 mehr Umsätze als im Coronakrisen-geprägten Vorjahresquartal. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse von Januar bis März 2022 nominal, also ohne Berücksichtigung der Preisanstiege, um 16 Prozent über denen des Vorjahreszeitraums (Deutschland: plus 16 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten nahm um 0,5 Prozent ab (Deutschland: minus 0,7 Prozent).

Weiterlesen

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industriebetriebe legten im April 2022 deutlich zu. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems überstiegen die Umsätze den Vorjahreswert um 21 Prozent (Deutschland: plus 8,5 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten lag mit 1,1 Prozent im Plus (Deutschland: plus 0,6 Prozent).

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzischen Industriebetriebe verbuchten im März 2022 einen deutlichen Umsatzzuwachs. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems stiegen die Umsätze gegenüber dem Vorjahreswert um 23 Prozent (Deutschland: plus 6,8 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten wies einen leichten Zuwachs von 0,9 Prozent auf (Deutschland: plus 0,6 Prozent).

Weiterlesen

Das zulassungspflichtige Handwerk in Rheinland-Pfalz erzielte 2021 mehr Umsätze als im Vorjahr. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Umsätze 2021 um 0,8 Prozent über denen des Vorjahres (Deutschland: plus 1,7 Prozent). Die Beschäftigung nahm um 0,8 Prozent ab (Deutschland: minus 1,3 Prozent).

Weiterlesen

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industriebetriebe lagen im Februar 2022 erneut zweistellig im Plus. Nach Angaben des Statistischen Landesamts in Bad Ems stiegen die Umsätze gegenüber dem Vorjahreswert um 30 Prozent (Deutschland: plus 17 Prozent); die Zahl der Beschäftigten wies einen leichten Zuwachs von 0,9 Prozent auf (Deutschland: plus 0,7 Prozent).

Weiterlesen

Zum Jahresbeginn 2022 legten die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industriebetriebe deutlich zu. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems stiegen die Erlöse im Januar 2022 gegenüber dem Vorjahresmonat um 39 Prozent (Deutschland: plus 21 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten nahm um 0,9 Prozent zu (Deutschland: plus 0,3 Prozent).

Weiterlesen

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie legten in 2021 zu. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems stiegen die Erlöse um 17 Prozent gegenüber 2020 (Deutschland: plus elf Prozent). Die Zahl der Beschäftigten nahm um 0,6 Prozent ab (Deutschland: minus 1,5 Prozent).

Weiterlesen

Die Investitionen im Baugewerbe erreichten 2020 einen neuen Höchststand. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems stiegen diese im Vergleich zum Vorjahr um 3,9 Prozent auf knapp 191 Millionen Euro. Sowohl das Bauhauptgewerbe als auch das Ausbaugewerbe erweiterten ihren Bestand an Sachkapital.

Weiterlesen

Im November 2021 erwirtschafteten die rheinland-pfälzischen Industriebetriebe deutlich höhere Umsätze. Nach Angaben des Statistischen Landesamts in Bad Ems stiegen die Erlöse gegenüber November 2020 um rund 15 Prozent (Deutschland: plus 8,9 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten nahm um 0,8 Prozent zu (Deutschland: minus 0,3 Prozent).

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzischen Industriebetriebe erwirtschafteten im Oktober 2021 höhere Umsätze als im Jahr zuvor. Nach Angaben des Statistischen Landesamts in Bad Ems stiegen die Erlöse im Oktober gegenüber dem Vergleichsmonat in 2020 um rund 12 Prozent (Deutschland: plus 1,7 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten nahm geringfügig um 0,4 Prozent zu (Deutschland: minus 0,6 Prozent).

Weiterlesen