Verkehr: Pressemitteilungen

Von Januar bis April 2014 verloren auf rheinland-pfälzischen Straßen 42 Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren das acht Todesopfer weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Weiterlesen

In Rheinland-Pfalz zog die Nachfrage nach neuen Pkw im ersten Quartal leicht an. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurden 28.662 Personenkraftwagen neu zugelassen, das waren 2,8 Prozent mehr als im erstem Quartal 2013 (Deutschland: plus 5,6 Prozent).

Weiterlesen

In den ersten beiden Monaten des Jahres 2014 verloren in Rheinland-Pfalz 16 Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren das 3 Todesopfer weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Weiterlesen

Im Jahr 2013 wurde in den rheinland-pfälzischen Häfen mehr Fracht umgeschlagen als im Vorjahr. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems meldeten die Schiffs- bzw. Frachtführer einen Güterumschlag von 23 Millionen Tonnen; das waren 503.000 Tonnen bzw. 2,2 Prozent mehr als 2012. Der Empfang legte um 3,4 Prozent auf 13,1 Millionen Tonnen zu; das Versandvolumen erhöhte sich leicht um 0,7 Prozent auf 9,8 Millionen Tonnen.

Weiterlesen

In Rheinland-Pfalz verloren im Januar 2014 zehn Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems war das ein Todesopfer weniger als im Januar 2013. Schwer verletzt wurden 229 Unfallbeteiligte, 41 mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Leichtverletzten erhöhte sich um 23 auf 950.

Weiterlesen

Auf rheinland-pfälzischen Straßen verloren im Jahr 2013 insgesamt 174 Menschen bei Verkehrs-unfällen ihr Leben, so wenige wie noch nie seit Einführung der Straßenverkehrsunfallstatistik im Jahr 1950. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren dies 35 bzw. 16,7 Prozent tödlich Verunglückte weniger als ein Jahr zuvor und 18 weniger als 2011, dem Jahr, in dem der bisher niedrigste Stand registriert wurde.

Weiterlesen

Zwischen Januar und September 2013 wurde in den rheinland-pfälzischen Häfen mehr Fracht umgeschlagen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems meldeten die Schiffs- bzw. Frachtführer für die ersten neun Monate einen Güterumschlag von 17,1 Millionen Tonnen; das waren 457.000 Tonnen bzw. 2,7 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Empfang legte um 4,2 Prozent auf 9,8 Millionen Tonnen zu; das Versandvolumen erhöhte sich leicht um 0,8 Prozent auf 7,3 Millionen Tonnen.

Weiterlesen

In Rheinland-Pfalz wurden im vergangenen Jahr 119.672 Pkw neu zugelassen, das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems 3,1 Prozent weniger als im Jahr 2012. Die Zahl der neu zugelassenen Pkw lag damit niedriger als im Krisenjahr 2008 und unter der des Jahres 2010, als die Nachfrage nach Auslaufen der Abwrackprämie einbrach.

Weiterlesen