Pkw-Neuzulassungen: Weniger Benziner, mehr alternative Antriebe

Im Jahr 2019 wurden in Rheinland-Pfalz 138.871 Personenkraftwagen neu zugelassen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren dies 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr (Deutschland: plus 5,0 Prozent).

Der Anteil neu zugelassener Pkw mit Dieselmotor stieg wieder leicht an. Er lag 2019 bei 29,8 Prozent und damit um 0,5 Prozentpunkte höher als im Vorjahr. Einen Rückgang hatten hingegen Fahrzeuge mit Benzinmotoren zu verzeichnen. Während deren Anteil an den Neuzulassungen im Jahr 2018 noch bei 65,7 Prozent lag, waren es in 2019 nur noch 61,9 Prozent. Von 5,0 Prozent in 2018 auf 8,4 Prozent zugenommen hat der Anteil der erstmals zugelassenen Pkw mit alternativen Antrieben. Unter diesen rund 11.600 Fahrzeugen befanden sich 8.577 mit Hybridantrieb, 2.489 mit Elektromotor und 546 mit Gasantrieb.

Die Zahl der neu zugelassenen Krafträder stieg um 5,3 Prozent auf 8.800. Bei den Lastkraftwagen war ein Anstieg der Neuzulassungen um 4,3 Prozent auf 13.641 zu verzeichnen. Bei den Zugmaschinen gab es einen Zuwachs um 10,4 Prozent auf 4.731. Insgesamt wurden im Jahr 2019 in Rheinland-Pfalz 167.238 Kraftfahrzeuge (Personenkraftwagen und alle übrigen Fahrzeugarten) neu angemeldet. Das waren 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr. In ganz Deutschland betrug der Anstieg 5,2 Prozent.

Die Zahl der Besitzumschreibungen von Personenkraftwagen erhöhte sich gegenüber 2018 leicht um 0,1 Prozent auf 400.010. Bei den Lastkraftwagen wechselten 8,9 Prozent mehr Fahrzeuge den Besitzer. Die Zahl der Umschreibungen von Zugmaschinen stieg um 5,3 Prozent. Bei den Krafträdern war ein Rückgang von 3,0 Prozent zu verzeichnen. Insgesamt wechselten im vergangenen Jahr 457.953 Kraftfahrzeuge den Besitzer. Das waren – wie auch in Deutschland insgesamt – 0,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2018.

Die Ergebnisse stammen aus den monatlichen Auswertungen des Kraftfahrt-Bundesamtes.

Autor: Lutz Zaun (Referat Steuer- und Verwaltungsstatistiken)

 

 

 

Neuzulassungen und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen
FahrzeugartNeuzulassungenBesitzumschreibungen
Januar - DezemberVeränderungJanuar - DezemberVeränderung
2018201920182019
Anzahl%Anzahl%
Rheinland-Pfalz
Kraftfahrzeuge insgesamt161.038167.2383,9456.736457.9530,3
darunter:
Krafträder8.3568.8005,328.67927.824-3,0
Pkw134.089138.8713,6399.706400.0100,1
Lastkraftwagen13.08213.6414,318.53520.1918,9
Zugmaschinen 14.2844.73110,48.0778.5055,3
Deutschland
Kraftfahrzeuge insgesamt4.024.5144.232.7855,28.185.3568.206.4990,3
darunter:
Krafträder158.258168.3076,3489.673477.271-2,5
Pkw3.435.7783.607.2585,07.192.4117.195.4370,0
Lastkraftwagen321.966343.7086,8357.175384.1397,5
Zugmaschinen 182.92386.0393,8124.137127.4422,7
1 Sattelzugmaschinen sowie land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen.