© momius – stock.adobe.com

Statistische Monatshefte

Rheinland-Pfalz: BIP steigt seit 1996 um 88 Prozent

Die Fachbeiträge der Januar-Ausgabe der Statistischen Monatshefte berichten über die Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts in den kreisfreien Städten und Landkreisen 1996 bis 2021.

Darüber hinaus beleuchten sie die gesundheitsökonomischen Kennzahlen für Rheinland-Pfalz.

Zum Monatsheft
Industrie- und Handelskammern

Regionalmonitoring

Das Statistische Landesamt hat im Auftrag der Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern ein Regionalmonitoring erstellt, das die unterschiedlichen regionalen Standortbedingungen und ihre zeitliche Entwicklung systematisch analysiert und vergleichend einordnet.

Regionalmonitoring

© Jürgen Fälchle – stock.adobe.com

Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung

Demografischer Wandel in Rheinland-Pfalz

Die demografische Entwicklung stellt Gesellschaft, Politik und Wirtschaft vor große Herausforderungen. In der Statistischen Analyse "Demografischer Wandel in Rheinland-Pfalz" werden die Ergebnisse der aktuellen Bevölkerungsvorausberechnung des Statistischen Landesamtes für das Land insgesamt sowie für die kreisfreien Städte und Landkreise vorgestellt. Basisjahr der neuen Vorausberechnung ist das Jahr 2020.

Zur Analyse

Aktuelle Nachrichten

Die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) liefert wichtige Erkenntnisse über die Lebenshaltungskosten, die Verbrauchsgewohnheiten und die Wohnsituation privater Haushalte.

Jetzt anmelden für die EVS 2023!

Symbolbild: Datenerhebung

Meldungen zu amtlichen Wirtschaftsstatistiken erfolgen fast ausschließlich online. Dazu stehen eine ganze Reihe von Verfahren zur Verfügung.

© pch.vector / de.freepik.de

Auf dieser Seite gibt es Informationen zu Stellenausschreibungen und zum Online-Bewerbungsverfahren.

Abbildung: Symbolbild Zensus 2022

Die Erhebungen zum Zensus 2022 sind abgeschlossen. Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Kommunen und ihren ehrenamtlichen Erhebungsbeauftragten für ihre Unterstützung. Die Daten werden derzeit aufbereitet und voraussichtlich im März 2024 veröffentlicht.

Nach oben